Was sind die Schritte einer Nasenkorrektur?

November 21, 2020 Aus Von admin

Nasenkorrektur umfasst die folgenden Schritte:

Schritt 1 – Anästhesie

Medikamente werden zu Ihrem Komfort während des chirurgischen Eingriffs verabreicht. Die Auswahlmöglichkeiten umfassen intravenöse Sedierung oder Vollnarkose. Ihr Arzt wird Ihnen die beste Wahl empfehlen.

Schritt 2 – Der Einschnitt

Die Nasenkorrektur wird entweder nach einem geschlossenen Verfahren durchgeführt, bei dem Einschnitte in der Nase verborgen sind, oder nach einem offenen Verfahren, bei dem ein Einschnitt über die Columella, den schmalen Gewebestreifen, der die Nasenlöcher trennt, vorgenommen wird.

Durch diese Einschnitte wird die Haut, die die Nasenknochen und Knorpel bedeckt, sanft angehoben, so dass die Struktur der Nase neu geformt werden kann.

Schritt 3 – Umformen der Nasenstruktur

Eine zu große Nase kann durch Entfernen von Knochen oder Knorpel reduziert werden. Manchmal kann eine Operation der Nase die Zugabe von Knorpeltransplantaten erfordern.

Zu diesem Zweck wird am häufigsten Knorpel aus dem Septum, der Trennwand in der Mitte der Nase, verwendet. Gelegentlich kann Knorpel aus dem Ohr oder selten ein Abschnitt des Rippenknorpels verwendet werden.

Schritt 4 – Korrigieren eines abgelenkten Septums

Wenn das Septum abweicht, kann es begradigt und die Vorsprünge in der Nase reduziert werden, um die Atmung zu verbessern.

Schritt 5 – Schließen der Inzision

Sobald die darunter liegende Struktur der Nase in die gewünschte Form gebracht wurde, werden Nasenhaut und -gewebe neu geformt und die Einschnitte geschlossen.

Zusätzliche Einschnitte können in die natürlichen Falten der Nasenlöcher eingebracht werden, um deren Größe zu ändern.

Schritt 6 – Sehen Sie sich die Ergebnisse an

Einige Tage lang können Schienen und Mullpackungen die Nase stützen, wenn sie zu heilen beginnt. Erfahren Sie mehr über Ergebnisse der Nasenkorrektur .